..
 

19. November 2020

Klausureinsicht unter Vorbehalt!

Achtung!

Wir weisen darauf hin, dass wir hier die Termine für unsere Klausureinsicht nur unter Vorbehalt veröffentlichen. Sollten sich auf Grund der Pandemie neue Regeln ergeben, die eine Veranstaltung in Präsenz ausschließen, sind die Termine hinfällig. Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie nicht kommen können. Ein Tausch der Termine ist leider nicht möglich. Selbstverständlich gelten auch hier die Regeln der Hygienemaßnahmen:

Halten Sie bitte Abstand beim Ein- und Auslass.

Setzen Sie sich bitte nur auf die Plätze, die Ihnen zugewiesen werden.

Das Tragen eines Mund-/ Nasenschutzes ist Pflicht.

SoSe 2020 Aushang 2

 

 

 

27. März 2020

Abgabe von Abschlussarbeiten

Die ausgedruckten Exemplare der Abschlussarbeiten sollten während des Minimalbetriebes der Universität auf jeden Fall per Post an das Prüfungsamt geschickt werden (s. Abgabe der Abschlussarbeit).

19. März 2020

Masterstudium ohne Bachelorabschluss

Da viele Studierende aufgrund der verschobenen Klausuren der 2. Prüfungsperiode des Wintersemesters 2019/2020 ihr Studium nicht abschließen konnten oder aufgrund der allgemeinen Umstände die Bachelorarbeit nicht rechtzeitig abgeben konnten, hat die Universität beschlossen, dass im Sommersemester 2020 eine vorläufige Zulassung für einen Masterstudiengang erhalten bleibt, auch wenn der Bachelorabschluss, der die Voraussetzung für das Masterstudium ist, nicht im Wintersemester 2019/2020 erzielt worden ist bzw. erzielt wird.

Die Studierenden werden in ein „Doppelstudium“ (Bachelorstudiengang und Masterstudiengang) eingeschrieben. Sobald die letzte Leistung im Bachelorstudiengang erbracht worden ist, gilt die Einschreibung nur noch für den Masterstudiengang. Die letzte Leistung zum Abschluss des Bachelorstudiums muss spätestens am 30.09.2020 erbracht werden.

16. März 2020

Sprechstunde

Die Sprechstunden des Prüfungsamtes findet in der nächsten Zeit täglich von 9-11 Uhr nur telefonisch statt.

In dringenden Fällen schreiben Sie uns bitte eine Mail. E-Mails werden auch außerhalb der Sprechstunde bearbeitet.

Gibt es eine Angelegenheit, die nicht telefonisch oder elektronisch bearbeitet werden kann, dann fordern Sie bitte mit Hilfe des Formulars „Terminanfrage“ einen Termin für den darauffolgenden Mittwoch an:

Terminanfrage

14. März 2019

Benachrichtigung bei Prüfungsanmeldung

Nach einer erfolgreichen An- oder Abmeldung (wie auch nach einer Notenverbuchung) verschickt das unisono-System automatisch eine E-Mail an Ihre studentische E-Mail-Adresse. Sollten Sie nach einer (versuchten) An- bzw. Abmeldung keine E-Mail erhalten, dann ist es möglich, dass unisono – aus welchen Gründen auch immer – die Anmeldung nicht akzeptiert hat. Dann müssen Sie auf jeden Fall – z.B. durch die Generierung einer aktuellen Anmeldeübersicht oder indem Sie in Ihrem Kontobaum den Status der betreffenden Prüfung(en) feststellen – überprüfen, ob der Anmeldeversuch erfolgreich war oder nicht.