..
 

Prüfungen im Sommersemester 2021

Regelungen hinsichtlich der Durchführung von Lehrveranstaltungen und der Abnahme von Prüfungen im Sommersemester 2021 der Universität Siegen (21. Mai 2021)

 

Die Übersicht  Prüfungen im SoSe 2021 gibt einen Überblick über die Prüfungen im laufenden Semester und die zugehörigen Veranstaltungen.

Erläuterungen zurPrüfungsübersicht

In der Übersicht stehen die Prüfungen des laufenden Semesters mit der Angabe, ob eine Prüfung zur zweiten Prüfungsperiode stattfindet. Unter den Prüfungen stehen die jeweils zugehörigen Vorlesungen und Übungen mit der Angabe des Semesters, wann die Veranstaltung stattgefunden hat. Die Übersicht enthält auch die Angabe der Klausurdauer (in Minuten); sofern eine Prüfung mündlich oder in semesterbegleitender Form stattfindet, dann gilt eine eventuell angegebene Klausurdauer nicht.

Für die Studiengänge der Betriebswirtschaftslehre (Bachelor BWL; Master AAT, BuA, CRM, MM, SME) und Wirtschaftsinformatik (Bachelor WInf; Master HCI, WInf) gilt grundsätzlich die nachfolgende Regelung:

  1. Falls die Veranstaltungen eines Moduls sich über Winter- und Sommersemester erstrecken und gemeinsam in Form einer Modulabschlussklausur abgeprüft werden, dann wird die Modulprüfung in jedem Semester, dann aber nur zur ersten Prüfungsperiode angeboten (Ausnahme: Die Modulprüfung „Recht“ im Bachelorstudiengang BWL wird nur im SoSe, dann aber zur 1. und 2. Prüfungsperiode angeboten.).
  2. Falls die Veranstaltungen eines Moduls in EINEM Semester liegen und gemeinsam abgeprüft werden oder wenn Veranstaltungen einzeln abgeprüft werden (z.B. unbenotete Studienleistungen), dann wird grundsätzlich die Prüfung nur in demjenigen Semester, in dem die Veranstaltungen liegen, aber zur ersten und zur zweiten Prüfungsperiode angeboten.
  3. Wenn allerdings das komplette Modul oder die einzeln abgeprüfte Veranstaltung in jedem Semester angeboten wird, dann findet (Ausnahme zu Punkt 2) die Prüfung grundsätzlich nur einmal pro Semester zur ersten Prüfungsperiode statt.
Änderungen in der Prüfungsübersicht
Datum des Eintrags Nummer Prüfung Prüfer Änderung
05.07.2021 3VWLBA015-P1 Spezielle Aspekte der Wirtschaftswissenschaften:
Risiko und Finanzierung
Franke-Viebach keine Prüfung im SoSe 21
01.07.2021 3DEWRBA013-P1 Medienrecht Kramme Klausur auch zur 2. Prüfungsperiode
01.07.2021 3DEWRBA014-P1 Insolvenzrecht Schöne Klausur auch zur 2. Prüfungsperiode
23.06.2021 3WIBA008-P1 Spezialisierung Ökonomische Analysen Lorenz keine Prüfung im SoSe 21

 

Die Prüfungen des Sommersemesters 2021 werden in aller Regel nicht in Präsenz an der Universität Siegen stattfinden.

Die Prüfungen, die üblicherweise als Präsenzklausur stattfinden, werden in den meisten Fällen durch eine Online-Klausur ersetzt, die am heimischen Computer der Studierenden (oder bei unzureichender technischer Ausstattung an einem Computer an der Universität Siegen) bearbeitet wird. Die Präsenzklausur kann aber auch durch andere Prüfungsformate, z.B. eine Hausarbeit oder eine mündliche Prüfung (per Videokonferenz), ersetzt werden. Die Prüfungsform wird von der Prüferinnen und Prüfern festgelegt; das gilt auch für die Technik bzw. Plattform, die zum Einsatz kommt. Die Studierenden müssen sich bei den Prüferinnen und Prüfern über die Prüfungsform und die eingesetzte Technik informieren.

Prüfungstermine

Der allgemeine Klausurzeitraum der 1. Prüfungsperiode beginnt am 02.08.2021 und endet am 27.08.2021. Einzelne Klausuren (Einführung/Methodik; Wirtschaftsenglisch B; Management und Märkte; Advanced Accounting; International Economics; Gründungsmanagement Medien; Medienbetriebslehre; Corporate Governance, Valuation and Transactions) finden aber bereits früher statt, die Nachschreibeklausuren in den rechtsissenschaftlichen Übungen liegen in der Woche vom 30.08.2021 bis zum 03.09.2021. Der allgemeine Klausurzeitraum der 2. Prüfungsperiode beginnt am 13.09.2021 und endet am 30.09.2021.

  • Die einzelnen Klausurtermine (Datum und Uhrzeit) finden sich in den unten folgenden Tabellen „1. Prüfungsperiode SoSe 2021“ und „2. Prüfungsperiode SoSe 2021“ jeweils unter dem Link „Prüfungstermine“.
  • Termine für mündliche Prüfungen werden individuell mit den Prüfer vereinbart.
  • Ebenso legen die Prüfer Termine für die Prüfungen, die in semesterbegleitender Form absolviert werden, fest.
  • Die Prüfungsanmeldung in unisono für die Prüfungen der 1. Prüfungsperiode ist ab dem 23.06.2021 möglich, für die 2. Prüfungsperiode ab 21.08.2021. Die Anmeldung zu den Klausuren kann i.d.R. bis 1 Woche vor dem jeweiligen Klausurtermin erfolgen, die Anmeldung zu mündlichen Prüfungen und zu semesterbegleitenden Prüfungen i.d.R. bis zum letzten Tag der Vorlesungszeit. Bitte beachten Sie die unten folgenden Hinweise zur Prüfungsan- und -abmeldung.
  • Bitte beachten Sie, dass für Klausuren, die nicht von unserem Prüfungsamt organisiert werden (z.B. ZöBiS, Informatik, Medienwissenschaften), die dortigen Regelungen, Fristen und Termine gelten.

Detaillierte Hinweise zum Ablauf der Prüfungen unter den einzelnen Prüfungsplattformen (Links zu den Prüfungsplattformen und zu Anleitungen) finden Sie  hier  .

1. Prüfungsperiode SoSe 2021
Prüfungstermine Stand 09.07.2021
Klausurräume Stand 20.07.2021

Änderungshistorie Prüfungstermine
Datum des Eintrags Prüf.-Nr. Prüfung Prüfer Änderung
08.07.2021 95467 Gründungsmanagement Medien Eigler Klausur am 28.07.2021, 17:00-18:00)
(statt 10:00-11:00)
08.07.2021 117379 Medienbetriebslehre Eigler Klausur am 28.07.2021, 17:00-18:30)
(statt 14:00-15:30)
30.06.2021 195072 Wirtschaftsenglisch B Becker 26.07.2021, 8:30-9:30
(vorher kein Termin)
30.06.2021 95061 Legal English Becker Gruppe 1: 04.08.2021, 11:30-13:30
Gruppe 2: 04.08.2021, 14:00-16:00
(statt 1 Gruppe: 15:30-17:30)
Die Aufteilung findet sich nach Ende des Anmeldeschlusses in unisono.
30.06.2021 95962 International Accounting and Finance Becker 19.08.2021, 09:00-10:30
(statt 08:30-10:00)
29.06.2021 95391, 3VWLBA009-P1, 3AATMA019-P1 International Economics Franke-Viebach Beginn am 27.07.2021 um 12:30
(statt 15:30)
Änderungshistorie Räume
Datum des Eintrags Prüf.-Nr. Prüfung Prüfer Änderung

 

2. Prüfungsperiode SoSe 2021
Prüfungstermine Stand 10.09.2021
Klausurräume Stand 19.08.2021

Klausuren und Prüfungsplattformen

Wichtige Hinweise für die Teilnahme an Präsenzklausuren im Hinblick auf die aktuelle Corona-Schutzverordnung. – Überblick über die relevanten Regelungen für die Phase ab dem 1. September 2021

 

Wichtige Hinweise zur Prüfungsanmeldung und Prüfungsabmeldung
  • Beachten Sie den Unterschied zwischen der Belegung der  Veranstaltung  und der Anmeldung zur  Prüfung . Dies sind zwei unterschiedliche Punkte: Weder bedeutet die Belegung einer Veranstaltung eine automatische Anmeldung zur zugehörigen Prüfung; noch ist (zumindest in unserem Bereich) die Belegung einer Veranstaltung eine Voraussetzung, um die zugehörige Prüfung anmelden zu können.
  • Eine Teilnahme an einer Klausur ohne vorherige Prüfungsanmeldung ist nicht gestattet; wird eine Klausur mitgeschrieben, ohne dass eine vorherige Anmeldung erfolgte, dann wird die Klausur nicht gewertet.
  • Nach einer erfolgreichen An- oder Abmeldung (wie auch nach einer Notenverbuchung) verschickt das unisono-System eine  automatische E-Mail  an Ihre studentische E-Mail-Adresse. Löschen Sie diese E-Mail nicht aus Ihren E-Mail-Konto, sodass Sie später im Zweifelsfall nachweisen können, dass die Anmeldung erfolgreich war.
  • Sollten Sie dagegen nach einer (versuchten) An- bzw. Abmeldung  keine E-Mail erhalten , dann ist es möglich, dass unisono – aus welchen Gründen auch immer – die Anmeldung nicht akzeptiert hat. Dann müssen Sie auf jeden Fall – z.B. durch die Generierung einer aktuellen Anmeldeübersicht (siehe nächsten Punkt) oder indem Sie in Ihrem Kontobaum den Status der betreffenden Prüfung(en) feststellen – überprüfen, ob der Anmeldeversuch erfolgreich war oder nicht.
  • Erstellen Sie (in Ihrem eigenen Interesse!) nach jeder An- und Abmeldung einen  Nachweis über Ihren Anmeldestatus . (Gehen Sie dazu auf „Belegungen und Anmeldungen“ unter „Mein Studium“. Klicken Sie dann (links oben) auf PDF-Dokument erstellen. Überprüfen Sie, dass die an- bzw. abgemeldete Prüfung tatsächlich in der Übersicht steht und speichern die Übersicht ab.)
  • Die Prüfungsanmeldung zu einer Klausur ist in der Regel bis 1 Woche vor der jeweiligen Klausur möglich, die Anmeldung zu mündlichen Prüfungen in der Regel bis zum Ende der Vorlesungszeit; die Anmeldung zu semesterbegleitenden Prüfungen erfolgt im Laufe der Vorlesungszeit des Semesters oder ebenfalls am Ende der Vorlesungszeit. Die Anmeldung zu Prüfungen der 2. Prüfungsperiode ist aus technischen Gründen erst nach Abschluss der Klausuren der 1. Prüfungsperiode möglich.
  • Beachten Sie aber, dass für Prüfungen, die Sie an anderer Stelle ablegen, die dortigen Fristen und Termine gelten. Dies betrifft z.B. die „ZöBiS-Klausuren“, die Informatik-Klausuren der Studierenden der Wirtschaftsinformatik und die Klausuren aus dem Masterstudiengang Medienkultur der HCI-Studierenden.
  • Die Abmeldung von Prüfungen ist in der Regel bis 1 Woche vor der jeweiligen Prüfung möglich.